Pädagogik:
Katholischer Kindergarten St. Hedwig

Pädagogisches Profil

Unsere Einrichtung ist ein Lebensraum für Kinder, in dem sie andere Kinder treffen und Zeit zum Spielen haben. Fähigkeiten, wie Verantwortung, Selbstbewusstsein, Selbstständigkeit, Kreativität und Kritikfähigkeit zu erlernen und weiterzuentwickeln, sind Voraussetzung für eine ganzheitliche Förderung. Wir berücksichtigen die Interessen des einzelnen Kindes, ohne dabei den Blick für die Gruppe zu verlieren.

Als katholische Einrichtung sind die christlichen Werte ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Wir legen Wert auf ein „miteinander statt gegeneinander“, sich helfen und füreinander da sein, orientieren uns am Ablauf des Kirchenjahres, vermitteln Glaubensinhalte und feiern die kirchlichen Feste.

Eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Spracherwerb ist das alltägliche Handeln mit Sprache zu begleiten und durch Gespräche, Singen, Reimen und Vorlesen weiterzuentwickeln. Einmal wöchentlich wird eine zusätzliche Sprachförderung von einer Logopädin durchgeführt.

In den Bereichen Bewegung, Sozialverhalten, Übungen des täglichen Lebens, Musik, Naturwissenschaft, Mathematik und Kreativität sollen die Kinder Erfahrungen machen und diese individuell ausbauen können.

Kooperation und Vernetzung

Unsere pädagogische Arbeit wird regelmäßig durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen unterstützt:

  • Träger der Einrichtung
  • Kirchengemeinde St. Gangolf Heinsberg
  • Grundschule Heinsberg
  • Jugendamt
  • Gesundheitsamt
  • Verschiedene Therapiezentren, z.B. Praxis für Logopädie
  • Polizei, Feuerwehr, Malteser

Sprachtherapeutischer Dienst des Kreises